• Hebamme Kerstin

"Miet´ dir was!" ein Gastbeitrag von Carina Brünoth


Hallo, mein Name ist Carina Brünoth, ich bin 31 Jahre alt, glücklich verheiratet, Mama einer 4-jährigen Tochter und erwarte in Kürze unser zweites Kind.

Meine rechte Schulter Andrea Schweiberl, ist 34 Jahre alt, ebenfalls glücklich verheiratet und Mutter zweier Töchter mit 10 und 3 Jahren.

Die Entstehung von Babydreams:

Andrea und ich wohnen in derselben Siedlung, und die beiden kleinen Mäuse sind fast im selben Alter, daher haben wir uns regelmäßig auf unserem Siedlungsspielplatz getroffen. Natürlich waren dort auch andere Mütter und oftmals wurde über folgende Problematik gesprochen:

- dass die Kleidung den Kleinen schon wieder zu klein war.

- dass man die Sachen wieder in den Dachboden oder Keller räumen müsste.

- dass man nicht wüsste, was man nun mit dieser Kleidung machen sollte.

- dass hochwertige und fair produzierte Kleidung einfach sehr teuer ist und sich das fast keiner mehr leisten kann.

- und was geschieht eigentlich mit der Kleidung die nicht mehr gebraucht, aussortiert und

So entstand die Idee des Mietkonzeptes!

Wir leben in einer Welt wo der Konsum von Gütern (Besitz) noch immer sehr wichtig für die Menschen scheint. Mit unserem Mietmodenkonzept wollen wir den Familien zeigen, dass man mit „Sharing“ nachhaltig, ressourcenschonend und dennoch immer hochwertig gekleidet sein kann. Zudem ist es uns auch sehr wichtig, dass es für die Eltern leistbar ist, denn regelmäßig seine Kinder mit Kleidung auszustatten ist meist eine kostspielige Sache, das sich leider nicht mehr alle Familien leisten können.

Vorteile von Babydreams:

Qualitativ hochwertige Mode ist nicht immer günstig. Wie lange die Kleidung passt, kann man vorher auch nicht sagen. Speziell in der Schwangerschaft kann es schon passieren dass man 2 Größen benötigt.

Die gemietete Kleidung kannst du so lange behalten wie sie dir gefällt oder passt. Möchtest du mal was Neues anziehen oder die Kleidung passt nicht mehr, schickst du sie einfach zurück und kannst du bei Bedarf wieder neue trendige Mode aussuchen.

Warum sollte man denn ein Taufkleid oder einen Taufanzug für nur einen Tag kaufen?

Du bezahlst auch nie mehr, als wenn du ein Kleidungsstück kaufen würdest. Denn falls du mal ein Kleidungsstück so lange gemietet hast dass du den Einzelhandelspreis erreicht hast, wirst du von uns umgehend informiert und du kannst das Kleidungsstück behalten.

Außerdem bieten wir ab einem Bestellwert von € 20,00 bereits einen kostenfreien Versand (inkl. einem Retouretikett) an.

Wichtig zu erwähnen ist auch noch, dass sich Kunden wegen Flecken oder kleiner Mängel keine Sorgen machen müssen. Solange die Kleidung nicht mutwillig beschädigt wurde, fallen hier keine weiteren Mehrkosten an.

Es würde uns freuen, Sie von unserem Konzept überzeugt zu haben und freuen uns über Ihren Besuch auf www.babydreams.shop

#Baby #Kleidung #mieten #Qualität #Banydreams #Umstandsmode

Hebamme Kerstin 

Windfang 28a
6422 Stams

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

© 2020 Kerstin Hanauer-Oberthanner

Webdesign FAM Solutions